Wiedereinspielen eines Backups unter Windows Server R2

Um ein Backup von Windows Server 2008 R2 einspielen zu können, starten  Sie den Server mit Hilfe der Wiederherstellungs-Konsole im Kundenbereich unter „Einstellungen“ auf  www.de.inter.net.

Wiedereinspielen eines Backups unter Windows Server R2

Nach dem Neustart haben Sie dann per VNC Zugriff auf Ihren Server. Sollte Ihr Backup auf der zweiten Festplatte liegen, dann wird nach dem auf „Weiter“-Klick, aus dieser nach möglichen Backups gesucht. Bitte wählen Sie bei System unter „Wiederherstellung, Optionen“.

Als nächstes erscheint folgender Screenshot:

Wiedereinspielen eines Backups unter Windows Server R2

Eine letzte Warnung wird nach der Auswahl des entsprechenden Backups, ausgegeben. Sie werden gewarnt, dass die auf der Festplatte vorhandenen Daten, durch die Wiedereinspielung des Backups, überschrieben werden.

Nach der Beendigung der Datenwiederherstellung  wird der Windows Server 2008 R2 neu gestartet.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Sie im Kundenbereich auf www.de.inter.net unter „Einstellungen“ -> „Serververwaltung“ als „Boot Medium“ wieder die Festplatte setzen.

 

Dieser Beitrag wurde unter Windows Server abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.