Kostenlose JTL-Wawi unter MAC OSX

JTL Software stellt kostenlos die JTL Wawi für Windows Umgebungen zur Verfügung. Mit dem Inter.net JTL Wawi Cloud Hosting können Sie nun auch die JTL Software unter Max OSC oder auch Linux nutzen aus dem Urlaub, aus dem Hotel – unabhängig von Ihrem Standort.

Inter.net stellt die JTL Wawi auf einem bereist vorinstallierten Windows Server 2008R2 zur Verfügung. Der Zugriff erfolgt von Ihrem Mac OSX via RemoteDesktop. Somit benötigen Sie keine lokalen Parallels oder VMWARE Installation. Starten Sie einfach die RDP Umgebung und greifen Sie somit auf den Windows-Server mit der installierten JTL Software zu.

Inter.net bietet inklusive die vorinstallierte Microsoft Express Datenbank, RDP User-Lizenzen, E-Mail-Postfächer, volle Administrationsrechte, unlimitierten Traffic sowie die Installation eigener Software.

Das JTL Wawi Cloud Hosting ist monatlich kündbar. Eine Probephase endet automatisch nach 30 Tagen – ohne Risiko können Sie damit die Umgebung testen.

Dieser Beitrag wurde unter JTL Wawi, Windows Server abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.